Servicehotline:

+49 4481-9275-0

FSC

Mit einem Klick zum Zertifikat!

 




Thermodirektdruck

Das Verfahren ist ähnlich wie der Transferdruck, nur wird hier keine Folie eingesetzt, die die Farbe überträgt, sondern in Druckmedium selbst (Etiketten, Karten...) ist eine Thermoschicht eingebettet, die auf die Heizelemente des Druckers reagieren und bei Hitze das Papier einfärben.

Der Vorteil des Thermodirektdrucks ist, dass keine zusätzliche Thermotransferfolie benötigt wird. Allerdings müssen dafür die Etiketten aus Thermopapier gefertigt werden, das auch nach der Verwendung im Transferdrucker hitzeempfindlich bleibt. Auch die Lebensdauer der Druckköpfe sinkt, da die Schutzfunktion der Folie verloren geht.


Zurück
.